Professor Georg Sava

Professor Georg Sava
  • Wann: Samstag, den 19.09.2015
    Beginn: 19.00 Uhr
    Wo: Kavalierhäuser

    Tickets

Professor Georg Sava – Klavier

„Georg Sava gehört zu den Pianisten, die mit großer Ruhe und singendem Anschlag die Musik ohne Umschweife direkt zu den Hörern ’sprechen‘ lassen. Aus dieser ’sprechenden‘ Anschlagskultur gelangt Sava zum Kern der Werke. Ihm gelingt es in unverwechselbarer Art und Weise, das Nicht-Fixierte und Nicht-Fixierbare zu erfassen.“ Eine andere Pressestimme schreibt: „…er (ist) ein Geheimtipp, denn das, was sich im Theater am Ring ereignete, gehört zum Besten, was in dieser Richtung je angeboten wurde.“

Eine ungeheure motorische Energie, ein großer Nuancen- und Farbenreichtum in der Gestaltung, ein ausgezeichnetes Stilgefühl zeichnen den 1933 in Bukarest geborenen Pianisten Georg Sava aus.

Neben seiner Professur an der Hochschule der Künste und der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin setzt Georg Sava seine internationale Konzert- und Jurytätigkeit bis heute fort. Aus seiner pädagogischen Laufbahn gingen Preisträger aller international bedeutenden Klavierwettbewerbe hervor.

 

Programm: Georg Sava

Béla Bartók (1881 – 1945)
Suite op. 14

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Sonate C-Dur KV 330

Ludwig van Beethoven (1770 – 1828)
Sonate G-Dur op. 31 Nr. 1

Frédéric Chopin (1810 – 1849)
24 Preludes op. 28

– Änderungen vorbehalten –

Weiteres Programm