Sonderkonzert – Gerlint Böttcher

Benefizkonzert - Gerlint Böttcher
  • Wann: Samstag, den 20.02.2016
    Konzertbeginn: 17.00 Uhr
    Schlossführung: 15.30 Uhr
    Wo: Konzertsaal des Kavalierhauses

Gerlint Böttcher – Klavier

Benefizkonzert am 20.02.2016 in Kooperation mit der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg zur Restaurierung des Gemäldes „Kapitän von Rohr“

Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten in Potsdam als Beitrag zur Restaurierung des Gemäldes „Kapitän von Rohr“, das für die Offiziergalerie im Schloss des Soldatenkönigs zurückerworben wurde. Vor dem Konzert können Sie um 15.30 Uhr das Schloss im Rahmen einer Führung besichtigen. Spenden zur Restaurierung des Gemäldes sind willkommen auf das Konto der Stiftung Schlösser und Gärten der Mark, Kontonummer 190396245, Berliner Sparkasse, BLZ 100 500 00 unter Angabe des Zweckes: Gemälde

 

Programm

Jan Václav Voříšek (1791-1825)
aus Rhapsodien op. 1
Nr. 9, g-Moll
Nr. 10, C-Dur

Franz Schubert (1797-1828)
aus Impromptus op. 90
Nr. 2 Es-Dur
Nr. 4 As-Dur

Frédéric Chopin (1810-1849)
Ballade Nr. 1, g-Moll

Xaver Scharwenka (1850-1924)
Impromptu D-Dur op. 17
Novellette op. 22 f-Moll

Maurice Ravel (1875-1937)
„Le Tombeau de Couperin“
Prelude – Fuge – Forlane – Rigaudon – Menuett – Toccata

 

– Änderungen vorbehalten –

 


Spenden zur Restaurierung des Gemäldes sind willkommen auf das Konto der Stiftung Schlösser und Gärten der Mark, Kontonummer 190396245, Berliner Sparkasse, BLZ 100 500 00 unter Angabe des Zweckes: Gemälde „Kapitän von Rohr“.

Weiteres Programm