Veranstalter

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark

Veranstalter der Schlosskonzerte Königs Wusterhausen ist der 1992 gegründete Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark, der unter dem Dach der Deutschen Gesellschaft e. V. einen selbständig arbeitenden Bereich bildet. Er finanziert sich ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge.

Der Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark hat sich zur Aufgabe gemacht, auf die geschichtsträchtigen und unverzichtbaren, Identität stiftenden Kulturgüter aufmerksam zu machen. Er will vor allem die Eigeninitiativen der Gemeinden und ihrer Bürger stärken, die Menschen interessieren und ermuntern, selbst etwas für die Erhaltung des kunsthistorischen Erbes zu tun. Dazu kann der Freundeskreis eine mittlerweile beachtliche Publikationsreihe zu Schlössern und Herrenhäusern vorweisen.

Außerdem organisiert er – neben fachkundigen kunstgeschichtlichen Exkursionen, Vorträgen, Benefizkonzerten und den neu etablierten „Schlossgesprächen“ – seit 2014 auch die Schlosskonzerte Königs Wusterhausen, die bei den Besuchern großen Zuspruch erfahren.

Mehr Informationen zu den Aktivitäten des Freundeskreises Schlösser und Gärten der Mark erhalten Sie hier.

Kontakt

Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark
in der Deutschen Gesellschaft e.V.
Voßstraße 22 • D-10117 Berlin

Ansprechpartner

Sigrid Riesberg
Telefon +49 30 88 412 250
Telefax +49 30 88 412 223
mail@schlosskonzertekoenigswusterhausen.de

fuerstlich-drehna
Fürstlich Drehna | Foto: Volkmar Billeb