duo suono

  • Wann: Samstag, 22.09.2018
    Beginn: 19.00 Uhr
    Wo: Kavalierhauskonzert

    Beginn Schlossführung:
    17.30 Uhr

    Tickets

Myriam Ghani, Flöte
Viktor Soos, Klavier

Impressionen aus Frankreich

Das duo suono setzt sich aus der Flötistin Myriam Ghani und dem Pianisten Viktor Soos zusammen, die in ihren jungen Jahren schon preisgekrönte Solokünstler sind und international konzertieren. Beide Musiker dieser farbenreichen Besetzung sind Preisträger und Stipendiaten des hochrangigen “Deutschen Musikwettbewerbs” und infolgedessen in die “62. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler” aufgenommen worden.
Auf der Reise in unser Nachbarland widmen sich die Künstler an diesem Abend facettenreicher Musik ausgewählter französischer Komponisten sowie in Frankreich geschriebenen Werken.

Programm

Gabriel Fauré (1845-1924)
Fantasie op. 79 für Flöte und Klavier

Claude Debussy (1862-1918)
Syrinx (La Flute de Pan) für Flöte solo

Francis Poulenc (1899-1963)
XIII. Improvisation für Klavier
VII. Improvisation für Klavier

Francis Poulenc
Sonate für Flöte und Klavier

Claude Debussy
Prélude à l’après-midi d’un faune
Bearbeitung: Nikolai Platonov

Maurice Ravel (1875-1937)
aus: Gaspard de la nuit, Trois poèmes pour piano
Scarbo

Sergej Prokofjew (1891-1953)
Sonate op. 94 für Flöte und Klavier

 

Gefördert vom Deutschen Musikrat, Künstlerliste Deutscher Musikwettbewerb, aus Mitteln der GVL

 

Bildnachweis
Marco Ganzmann

 

– Änderungen vorbehalten –

Weiteres Programm