Yury Revich & Fiorenzo Pascalucci

Yury Revich – Violine
Fiorenzo Pascalucci – Klavier

Der Vorverkauf startet demnächst.

Wann: Sonntag, 03.10.2021
Wo: Kavalierhauskonzert
Beginn: 17.00 Uhr
Schlossführung: 15.30 Uhr

Fotos:
Yury Revich © Mike Ives
Fiorenzo Pascalucci © Pasqualino Farinaccio

Back to Beethoven

Er ist einer der ausdrucksstärksten Violinisten der jungen Generation – Yury Revich vollbringt Einmaliges auf der Geige. Der Stradivari-Spieler wurde beim ECHO Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres 2016 und als Young Artist of the Year bei den International Classical Music Awards ausgezeichnet. 

Zusammen mit seinem perfekt harmonierenden Partner am Klavier, Fiorenzo Pascalucci, wartet er im Rahmen des großen, in diesem Jahr nachträglich gefeierten Jubiläums zu Ehren von Ludwig van Beethoven mit Meilensteinen des Violinrepertoires auf.

Beethoven war ein Virtuose in allem, was er gemacht hat. Beide Musiker haben sich intensiv mit dem Urtext und der historischen Spielweise auseinandergesetzt und nähern sich auf ihre Weise dem musikalischen Genie.

Programm

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Sonate Nr. 2 A-Dur op. 12 für Violine und Klavier

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 5 F-Dur op. 25 für Violine und Klavier (Frühlingssonate)

– Pause –

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 9 A-Dur op. 47 für Violine und Klavier (Kreutzersonate)

 

In Kooperation mit der Wiener Beethoven-Society for Music and Research



 

 

 

– Änderungen vorbehalten –